In einem beschaulichen Dörfchen im Périgord Noir bot uns bis 2020 eine ehemalige Scheune und der zugehörige  einstige Weinberg grosszügigen Raum, um laufend neue Ausstellungen, Projekte und Ideen zu präsentieren.

 

2021 zogen wir weiter und wieder nordwärts, kamen nach Ostfriesland und gründen derzeit einen Verein unter dem Arbeitstitel "Kunsthaus Hage", um unsere Tätigkeit als Künstler, Galeristen und Projektinkubatoren in den Räumen einer ehemaligen Arztpraxis fort zu setzen.

 

 

Was war ...


Sie sind kunstschaffend und haben Lust auf ein Projekt mit uns? Sprechen Sie uns gerne an!